Was gibts neis?

Wir versuchen hier, das wiederzugeben, was uns in Bezug auf Neuigkeiten in den Schöntalen  erreicht. Dabei knüpfen wir an  die Tradition des ehemaligen Schöntaler Bürgervereins an, der auf seiner Internetseite Infos die Schöntale betreffend dokumentiert und zum Teil auch kommentiert hat. Der Schöntaler Bürgerverein hat leider Anfang 2015 aufgehört zu existieren.

Seit Mai 2016 gibt es ein  "Schöntal Forum". Auf dessen Internetseite finden Sie ebenfalls Infos die Schöntale betreffend.

 

Die Infos sind sowohl für unsere Gäste wie auch auch für interessierte Schöntaler gedacht. Deren Beiträge nehmen wir gerne hier auf.

4-19: Laut Backnanger Zeitung von heute, 16.4.19, soll bis 2020 auch in Oberschöntal das schnelle Internet Einzug halten. Dazu bald mehr.

Jetzt fehlt nur noch eine ordentliche Versorgung mit ÖPNV, das mit dem letzten Bus um halb sechs abends ist wahrhaft anachronistisch...

4-19: Oberschöntal im Fernsehen. Das SWR-Team filmte am 4.4. und noch mal am Sonntag, 7.4. Die Sendung wird im Rahmen der Serie "Expedition in die Heimat" am 10.5. 19 abends um 20 15 Uhr im SWR-Programm ausgestrahlt.

3-19: Man hört, dass das SWR-Fernsehen nach Oberschöntal kommen soll, und zwar in der ersten Aprilwoche. Oberschöntal soll im Rahmen von "Expedition in die Heimat" eine Station in der Reise von Marbach nach Backnang sein. Also, Oberschöntaler, Vorgärten richten, Gehwege fegen und den jährlichen Besuch beim Friseur vielleicht vorziehen...

1-19:  Allen Schöntaler ein gutes 2019.  Nutzer des ÖPNV: Neuen Fahrplan beachten, betrifft auch Schöntal. Siehe auch 11-18.  Schön, dass es in Oberschöntal wieder etwas Bewegung gibt...

12-18: Wenn wir den ab 1.1.19 gültigen Busfahrplan richtig interpretieren, fahren zwar  dann tagsüber mehr Busse, sogar nach Jahren wieder samstags und sonntags, die Ruftaxis scheinen aber zu entfallen. Man darf dann abends oder frühmorgens also nicht mehr jung, alt oder ohne Fahrzeug sein, um nach Schöntal hin oder weg zu kommen...Siehe auch www.vvs.de.

11-18: Oberschöntal ist jetzt scheinbar DSL-mäßig mit 16 MBit/s von der Telekom versorgt. Bisher waren es 8 MBit/s. Ganz Langsam surfen wir uns an die 100 MBit/s heran...

6-18: Am 17.6.18  werden auch unsere Gärten für die Öffentlichkeit geöffnet sein, ein kleiner Vorgeschmack ist oben zu sehen. Wir sind ab 12 Uhr für die Öffentlichkeit bereit. Auch Schmalz- und Käsebrot, Kaffee und Kuchen sowie eine große Auswahl an Getränken inkl. Oberschöntaler Schnaps warten auf die Besucher. Wenn es mit der Technik klappt werden wir ab 17 Uhr auch das Fußballspiel Deutschland-Mexiko zeigen.

Das Programm der offenen Schöntaler Gärten am 17.6.2018
Schöntaler Gärten 1020052018_0001.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

5-18: Schöntaler Bürgerinnen und Bürger öffnen ihre Gärten am 17.6.18. Auch die Schöntaler Scheuer wird, obwohl nicht offiziell im Programm, an diesem Tag einen Beitrag leisten. Näheres siehe oben im PDF-Link.

9-17: Gestern 27.9.17, in der Backnanger Zeitung: Dritter Anlauf, Schöntal in das Programm "Entwicklung ländlicher Raum" zu bringen, siehe auch Eintrag auf 12-16. Vielleicht sind ja aller guten Dinge 3!

9-17: Eidechsen und Wildbienen sagen doch nicht "Danke", siehe 11-16! Die mit viel Aufwand errichtete und noch mehr Trara eingeweihte Trockenmauer scheint nicht das gewünschte Ergebnis zu bringen. Eidechsen, vor allem der Feuersalamander, ziehen nicht ein, zu wenig Sonne wegen zu vieler Bäume...Was jetzt? Bäume fällen und damit den Hohlweg ruinieren? Also, außer Spesen wohl nicht viel gewesen, sehr ärgerlich.

8-17: Open-Air-Kino in Unterschöntal! Und zwar am 16.9.17 um 20 Uhr auf der Dorfwiese. Zum Besten gegeben wird "Monsieur Claude und seine Töchter", beschäftigt sich auf unterhaltsame Art mit dem Thema "Rassismus".

8-17:  Eine Nicht-Neuigkeit: Zum Stand der Aufnahme der Schöntale in das Programm "Entwicklung ländlicher Raum" (eine Forderung der Schöntaler seit gefühlten 99 Jahren)  nichts Neues, Interessierte können sich auf der Hompage der Stadt Backnang unter dem Link https://www.backnang.de/,Lde/entwicklungsprogramm+laendlicher+raum+_elr_+schoentale über den neuesten Stand informieren.

7-17: Das Schöntaler Straßenfest gibt es auch dieses Jahr wieder, und zwar vom 7.-9.Juli, wie immer in Unterschöntal. Infos auch unter www.feuerwehr-rems-murr.de/veranstaltung/schoentaler-strassenfest-feuerwehr-schoental/

12-16: Programm "Entwicklung ländlicher Raum" wird für die Schöntale von der Stadt Backnang neu beantragt, und zwar im Frühjahr 2017. Siehe hierzu auch die BKZ vom 16.12.16.

Mehr zum Programm hier.

12-16: Alle Jahre wieder: Weihnachtliches Singen am Tannenbaum in Unterschöntal. Dieses Jahr am Samstag, 10.12.16 um 16 30. Stimmungsvoll!

11-16: Es tut sich noch was in Bezug auf das Programm "Entwicklung ländlicher Raum-ELR". Am Montag, 21.11.16, soll es um 18 30 Uhr eine Infoveranstaltung der Stadt Backnang  geben, und zwar im Alten Schulhaus in Unterschöntal.

11-16: Großer Auflauf gestern in Oberschöntal: Minister, Bürgermeister, Fahnen, Ansprachen, viele Oberklassewagen-ganz großes Kino. Backnang-Oberschöntal ist nun Teil eines Biotopverbunds, zunächst mal über eine eingeweihte Trockensteinmauer.  Eidechsen und Wildbienen sagen "Danke". Näheres hier.

6-16: Große Feste werfen Ihre Schatten voraus: Backnanger Straßenfest 24.-27.6., Schöntaler Straßenfest  9.-10.7.16.

5-16: Laut Backnanger Kreiszeitung vom 3.5.16 wird es ab 2019 wesentliche Verbesserungen beim ÖPNV in Backnang geben. Nachfragen beim zuständigen Rechts- und Ordnungsamt ergaben, dass auch wohl die Schöntale davon profitieren werden.

4-16: Das Programm "Entwicklung ländlicher Raum" kommt noch nicht in 2016, wurde aber für 2017 neu beantragt!

12-15: Singen von Weihnachtsliedern unterm Tannenbaum in Unterschöntal am 12.12.15 ab 16 30 Uhr. Die Bevölkerung ist laut Aushang herzlich eingeladen.

 

10-15: Der Gemeinderat beschließt beim Land zu beantragen, dass die Schöntale in das Programm "Entwicklung ländlicher Raum" aufgenommen werden soll. Damit besteht die Chance Schöntal noch schöner zu machen.

10-15: Es soll Verbesserungen an der K 1831 geben. Mehr hier.